„Gute Geschäfte“ in Pirna

Der dritte Marktplatz für Gemeinnützige und Unternehmen in Pirna findet am 27. April 2017 in der Cafeteria der DSGF mbH (ehemaliges Sparkassengebäude), Rottwerndorfer Strasse 41 statt.
 
Eine Initiative der Aktion Zivilcourage e. V.

Gute Gründe

Für Unternehmen wie Gemeinnützige hat der „Marktplatz“ viel zu bieten: Beide Seiten verfügen in den verschiedensten Bereichen über Kompetenzen, Fach- und Erfahrungswissen sowie über Zugang zu Sachmitteln und anderen Ressourcen. Mit dem richtigen Kooperationspartner können so neue, spannende Projekte entstehen!

 

Gemeinnützige können…

  • neue PARTNER im Gemeinwesen finden, die Ihnen durch verschiedene Ressourcen ermöglichen, besser ihre Ziele zu erreichen
  • ihre eigenen Leistungen und Kompetenzen herausstellen und gute Projekte öffentlichkeitswirksam umsetzen
  • von staatlichen Leistungen unabhängiger werden und das Selbstbewusstsein ihrer Organisation steigern


Unternehmen können…

  • durch eine Kooperation eine ungewöhnliche Form von Öffentlichkeitsarbeit gestalten
  • Kontakte zur lokalen Bürgergesellschaft knüpfen und NETZWERKE stärken
  • Ihren Mitarbeitern in Kooperationsprojekten ungewöhnliche Erfahrungen anbieten und damit die Mitarbeiterzufriedenheit und –bindung steigern
  • ohne Geld in die INFRASTRUKTUR der Region investieren

 

Für unsere Region bietet der Marktplatz…

  • eine sozial-innovative Atmosphäre im Gemeinwesen
  • gegenseitiges Kennenlernen, sozialen Zusammenhalt und gemeinsame Verantwortung

 

Weitere Informationen unter www.gute-geschaefte.org.